Baur GmbH: PD-TaD 80

BAUR PD-TaD 80

Portables TE-Diagnosesystem

Die neue Dimension in der Zustandsbewertung von Kabeln

 

Das portable TE-Diagnosesystem PD-TaD 80 dient in Kombination mit einem BAUR VLF-Generator zur Durchführung von:

  • Teilentladungsmessung und -ortung
  • VLF-Kabelprüfung mit paralleler Teilentladungsmessung
  • Verlustfaktormessung

 
Mit der Teilentladungsmessung und der Verlustfaktormessung werden zwei effektive und bewährte Methoden zur Beurteilung des Alterungszustands von Mittelspannungskabeln und Kabelgarnituren in einem kompakten tragbaren Gerät vereint. Das Ergebnis ist eine 360°-Kabelanalyse in einem Schritt: Früherkennung und Lokalisierung von Schwachstellen durch TE-Messung, ergänzt durch die Bewertung der dielektrischen Alterung auf Basis der Verlustfaktorwerte.

 

Leicht, robust und tragbar: PD-TaD ist ideal für den Einbau in den Kabelmesswagen und eignet sich zusammen mit PHG portable auch für den mobilen Einsatz im Feld.

 

 

  • Umfassende 360°-Kabelanalyse – durch Teilentladungs- und Verlustfaktormessung
  • Das kompakteste und leichteste TE-Messgerät bis 80 kVSpitze: Platz- und Gewichtseinsparung im Kabelmesswagen
  • Hochwertige Messtechnik bei einfacher Anwendung

 

 

Facebook Twitter
 

Weitere interessante Produkte